Wasserhärte testen

Wasserhärte testen

Um die Härte des Wassers selbst zu bestimmen, kann man spezielle Teststreifen oder einen Härtetest auf Basis von Titrierlösung verwenden. Der Härtegrad kann dann anhand der Verfärbung auf dem Stäbchen oder in der Flüssigkeit festgestellt werden.

Bei der sogenannten Titration zur Wasserhärtebestimmung arbeitet man mit einer Titrierlösung. Die Lösung bindet Calcium- und Magnesium-Ionen. Sie wird in ein Röhrchen gegeben, in das dann tropfenweise Wasser gefüllt wird. Nach jedem Tropfen wird das Röhrchen geschüttelt und die Farbe der Mischung begutachtet. Wenn die Farbe der Mischung von Rot zu Grün überwechselt, hält man die Zahl der bis dahin zugegebenen Tropfen fest und kann entsprechend in °fH die Wasserhärte bestimmen.

[su_box title=”Testen Sie jetzt Ihre Wasserhärte” style=”soft” box_color=”#ffffd9″ title_color=”#4d4f4d”]
Suche nach Postleitzahl oder Stadt/Ort.
[/su_box]